LAB für nachhaltige IT-Lösungen

Das Green Blue LAB ist ein Lösungsteam, das nachhaltige und grüne IT-Lösungen für Städte und Kommunen implementiert. Mit Open Source Code und Offenen Daten möchten wir bereits existierende Software und Applikationen nutzen, um die grün-blaue Infrastruktur in Städten zu erhalten, aber auch bürgernahe Partizipation zu ermöglichen. Wir sind ein kleines Team mit jahrelanger Expertise in Partizipations- und IT-Projekten und haben viel Erfahrung durch unsere Arbeit an Gieß den Kiez und Leipzig gießt sammeln können. Das Lösungsteam wird von der gemeinnützigen Stiftung “Ecken wecken” koordiniert und befindet sich aktuell in der Aufbauphase.

Bäume per App gießen

Mehrere lang anhaltende Dürreperioden und die Effekte des Klimwandels machen sich mittlerweile auch in unseren Städten sichtbar: Grünflächen sind eher gelb als grün und so manche Baumkrone ist schon im Frühsommer löchrig und kahl. Die deutschen Stadtverwaltungen und Grünflächenämter stehen vor einer besonderen Herausforderung: Sie müssen viel gießen, damit Bäume keinen Trockenstress und Totholz entwickeln, nicht absterben und schließlich teuer nachgepflanzt werden müssen. Mit Hilfe von einer partizipativen Gieß-App können Bürger:innen jedoch zum Mitgießen motiviert und den Stadtbäume geholfen werden. Die App basiert auf dem offenen Quellcode von Gieß den Kiez des CityLAB Berlin und wurde durch die Umsetzung von Leipzig gießt bereits erfolgreich in Leipzig eingeführt. Das Team des GreenBlueLab besteht aus Akteuren beider Apps und hat sich es sich zum Ziel gesetzt mittels Open Source und Open Data den Stadtbäumen aller deutscher Städte zu helfen.

Ansicht aus der App "Leipzig giesst", die die Positionen der Straßenbäume auf einer Karte als Punkte zeigt, die je nach Gießbedürftigkeit mit entsprechenden Farben dargestellt sind

Ansicht von Leipzig gießt. Auf einer interaktiven Karte werden alle Stadtbäume visualisiert. Nutzer:innen können Bäume adoptieren und innerhalb der App markieren, wenn sie einen Baum gegossen haben.

Beispielfunktionen/-ansichten

Alle Bäume einer Stadt sind über eine Karte verfügbar. Die Farbe eines Baumes/Kreises zeigt dessen aktuellen Wasserbedarf.

Bürger:innen können Bäume adoptieren und ihre Gießmengen eintragen. Weitere Infos zu ‚ihrem’ Baum stärken auch die Identifikation.

Die Motivation zum Gießen steigt, wenn Gießen zum gemeinschaftlichen Event wird.

Diverse Statistiken ermöglichen es, die Wirkung einer Gieß-App zu verfolgen.

Ende 2022 wurde Leipzig gießt mit dem Sächsischen Digitalpreis 2022 ausgezeichnet und belegte den 1. Platz in der Kategorie „Open Source“.

Eine App gießt noch keinen Baum

Ergänzend zur App-Entwicklung bieten wir folgende Dienstleistungen zur Kommunikation mit und Unterstützung der Bürger:innen beim Gießen an:

Mit unserer Expertise in der Entwicklung der Anwendung, der reichenweitenstarken Kommunikation, aber auch in bürgernahen Partizipationsformaten vor Ort, helfen wir anderen Städten und Kommunen bei der Umsetzung der Gieß-App in der eigenen Stadt.

Unsere Services und Preise

Setup der App
Einmalig ab 14.000 €
  • Anlegen der Konten für alle Micro- und Cloud-Services (GitHub, Supabase, Mapbox, Netlify)
  • Beschaffung der Website-URL und Einrichtung
  • Fork und Einrichtung der GitHub-Repositories (Installation Development & Produktions-Umgebung)
  • Import der städtischen Daten (Baumkataster)
  • Individuelle Konfiguration (Texte, Logo, FAQ, Ansprechpartner, Impressum, etc.)
  • Funktions- und Lasttest auf mehreren Endgeräten
  • Dokumentation der Arbeitspakete für laufenden Betrieb
  • Übergabe der Dokumentation an die Projektkoordination des Auftraggebers
  • Betrieb für 1 Jahr
Betrieb
4.800 € pro Jahr
  • Bereitstellung der Website-URL
  • Hosting Server & Datenbank in einem deutschen Rechenzentrum
  • Monitoring und Support für Server und App
  • Integration und Installation von Updates
  • Zugang zu einem Nutzerzahlen-Dashboard
  • Übernahme aller laufenden Kosten für externe Dienste
  • Ideen und Vorlagen für Veranstaltungen und begleitende Projekte
Community
Einmalig ab 8.000 €
  • Zugang zu Grafana Nutzerzahlen-Dashboard
  • Bereitstellung von Druckunterlagen wie bspw. Sticker, Flyer, und Poster
  • Ausarbeitung von Baumsteckbriefen
  • Ideen und Formate für drei Veranstaltungen
Individuell
nach Absprache
  • Umsetzung von neuen App-Features
  • Individuelles Design
  • Gamification
  • Veranstaltung von Hackathons
  • Planung und Umsetzung von Gieß-Events
  • u.v.m.
Kleine Kommune und kleiner Haushalt?
Wir versuchen eine solidarische Preisgestaltung für Sie zu finden. Sprechen Sie uns an.

Kontakt aufnehmen

Sie möchten dieses oder ein ähnliches Projekt in Ihrer Stadt realisieren?
Wir freuen uns über Ihre E-Mail an info@greenbluelab.org oder über Ihre Nachricht mittels Kontaktformular.